Privacy & AGB's


Privacy

 

Rechtliches:

Vervielfältigung oder Verwendung von Texten dieses Online-Angebotes in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Datenschutz:

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, zur Pflege der Kundenbeziehungen oder Ihnen einen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Nicht mehr benötigte Daten werden unverzüglich gelöscht. Alle, von Ihnen, eingegebenen Daten, die wir über eines unserer Webformulare erhalten, werden von uns streng nach den Bestimmungen von Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003 behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Infos

 

zu Behandlungen/Beratungen

  

-        Die Praxis wird als reine Bestellpraxis mit Terminvereinbarung geführt. Somit entstehen für Sie in der Regel keine Wartezeiten und es wird ein Optimum an Ruhe und Aufmerksamkeit für die Behandlung/Beratung erreicht. Neue Termine werden am Ende der Sitzung vereinbart oder Sie kontaktieren mich per Mail oder Telefon. Bitte klingeln Sie nur an der Praxistür, wenn Sie zu Ihrem Termin kommen.

 

-         Vereinbarte Termine sind verbindliche Buchungen und in voller Höhe kostenpflichtig – gleich, ob Sie die für Sie reservierte Behandlungszeit für sich wahrnehmen, ob Sie zu spät kommen oder nicht zum Termin erscheinen oder zu kurzfristig absagen. Es ist möglich, eine Ersatzperson zu schicken, wenn Sie selbst verhindert sein sollten. Kostenlose Stornierung eines Termins ist bis 24 Stunden vorher telefonisch oder per Mail möglich – auch am Wochenende.

 

-         Ich arbeite konzentriert und „mit feinen Antennen“; lassen Sie deshalb bitte Ihr Handy zu Hause, im Auto oder schalten Sie es in der Praxis nicht nur stumm, sondern komplett aus. Danke.

 

-         Nehmen Sie bei Bedarf parallel notwendige ärztliche, zahnärztliche oder psychotherapeutische Hilfe in Anspruch und ändern Sie die Einnahme verordneter Medikamente nur in Absprache mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin.

 

-        Die Behandlungen können intensiv und auch sehr entspannend sein. Ideal ist es, wenn Sie nach dem Termin noch etwas Zeit für sich haben, für einen Spaziergang, für persönliche Notizen, für eine Mittagsruhe etc. und ausreichend trinken. Bitte nehmen Sie erst wieder aktiv am Verkehr teil oder bedienen Sie Maschinen nur, wenn Sie wieder richtig munter sind.

 

-         Es ist möglich, dass Sie sich nach der Behandlung klarer, freier, leichter fühlen, es kann aber auch sein, dass Bilder und Gefühle von Vergangenem auftauchen, Beschwerden kurzzeitig intensiver sind (Heilkrise) oder aufgrund der Transformationsprozesse ein zeitweiliges Gefühl von Muskelkater oder „Geschafft-Sein“ eintreten. Bei Fragen zu möglichen Reaktionen können Sie mich gern kontaktieren.

 

 

zu Kursen/Seminaren

Anmeldung

Bei allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung vorgesehen. Anmeldeschluss ist im Normalfall eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Sofern eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden die TeilnehmerInnen entsprechend informiert. Die Anmeldung ist in jedem Fall unmittelbar verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung der Seminargebühr.

 

Zahlung

Die Anmeldung ist in jedem Fall unmittelbar verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung der Kursgebühr. Die Einzahlung kann am Tag der Veranstaltung vor Kursbeginn im Sekretariat oder durch Überweisung erfolgen. Die Kursgebühren sind mit Angabe des Namens und des Kurstitels bei der Raiffeisenkasse Terlan IBAN IT 66 N 08269 58962 00030 225 0314 einzuzahlen.

 

Storno

Bei kurzfristiger Abmeldung bis zu 3 Tagen vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen an der Veranstaltung wird der gesamte Kursbeitrag in Rechnung gestellt. Bei Abmeldungen, die den Zeitraum davor betreffen, wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro verrechnet. Nur in Ausnahmefällen (ErsatzteilnehmerIn wird gestellt), wird der Seminarbeitrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro zurück erstattet.

 

Absage der Veranstaltung durch die Referentin

Muss das Seminar aus organisatorischen Gründen abgesagt werden (z.B. die Mindestanzahl von TeilnehmerInnen wird nicht erreicht o.ä.) wird der bereits eingezahlte Seminarbeitrag rücküberwiesen. Bei Seminarabsagen oder Terminverschiebungen können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

 

Teilnahmebestätigung

Auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

 

Zustimmung zur Datenverarbeitung

Mit der Anmeldung an einer Veranstaltung wird das Einverständnis zur allgemeinen Verarbeitung der Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin erteilt. Weiters erklärt sich der/die Teilnehmer/in einverstanden, dass seine/ihre Namens-, Telefon- und Emaildaten zur Verwaltung der Veranstaltung und zur Erleichterung der internen Kommunikation übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Einwände sind in schriftlicher Form mitzuteilen, damit sie zur Anwendung kommen.


Zustimmung zur Verwendung von Fotos
Bei einzelnen Veranstaltungen können Fotos von den TeilnehmerInnen gemacht werden, um für Werbezwecke (z.B. Nachberichte in den Medien oder für diese Website) benützt zu werden. Einwände sind in schriftlicher Form der Inhaberin der Webseite mitzuteilen, damit sie zur Anwendung kommen.

 

Ausschluss von der Teilnahme

Um das Erreichen der Veranstaltungsziele sicher zu stellen, ist die Referentin berechtigt, TeilnehmerInnen aus wichtigen Gründen (z.B. Zahlungsverzug, Nichterscheinen, Störung der Veranstaltung) von der Veranstaltung auszuschließen.


Zustimmung

Wer sich zu Veranstaltungen der Referentin Doris Kaserer anmeldet, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.